Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Volltextsuche

Fotoalbum
Orte/Ortsteile Karte anzeigen
Facebook Fanseite
Kinderreisepass

Im Detail

Sie benötigen ein Reisedokument für Ihr Kind? Dann können Sie für Kinder unter 12 Jahren einen Kinderreisepass beantragen.

Ansprechpartner:
Bürgerbüro der Stadt Zeulenroda-Triebes
Schuhgasse, Eingang über Sparkasse

036628 48240 
036628 48241
036628 48242
E-Mail schreiben

Öffnungszeiten: 
Dienstag: 09:00 - 12:00 Uhr und 14:00 - 16:00Uhr  
Donnerstag: 09:00 - 12:00 Uhr und 14:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 09:00 - 12:00 Uhr
Samstag (jeweils nur an einem Samstag im Monat-siehe Auflistung)
09:00 - 11:00

Informationen zum Kinderreisepass

o Der Kinderreisepass gilt 6 Jahre, maximal aber mit einer Gültigkeit bis zur Vollendung des 12. Lebensjahres. o Kind muss bei Antragstellung anwesend sein
o Ab dem 12. Lebensjahr ist dann nur noch die Beantragung eines Reisepasses oder eines Personalausweises möglich.
o Ab dem vollendeten 10. Lebensjahr muss der Kinderreisepass vom Kind selbst unterschrieben werden.
o Bitte beachten Sie, dass der Kinderreisepass nicht von allen Staaten anerkannt wird. Vergewissern Sie sich vor Antritt der Reise beim Auswärtigen Amt, ob der Staat, in  den Sie einreisen möchten, den Kinderreisepass akzeptiert.  

Notwendige Unterlagen:

o Den bisherigen Kinderreisepass (wenn vorhanden)
o Kind muss bei Antragstellung anwesend sein
o Geburtsurkunde/Abstammungsurkunde (erhältlich im zuständigen Standesamt des Geburtsortes)
o Ein aktuelles, biometrisches Lichtbild (Größe 45 x 35 mm) mit Frontalaufnahme und neutralem Hintergrund (nicht älter als 3 Monate)
o Einverständniserklärung beider Sorgeberechtigter, es sei denn, ein Elternteil weist das alleinige Sorgerecht nach (Vorlage des Sorgerechtsbeschlusses bzw. Negativbescheinigung vom Jugendamt zwingend erforderlich).

Gültigkeit

Ein Kinderreisepass kann bis zur Vollendung des 12. Lebensjahres verlängert werden. Sollte der Kinderreisepass schon abgelaufen sein, so ist eine Verlängerung nicht mehr möglich. In diesem Fall kann nur ein neuer Kinderreisepass ausgestellt werden.

Gebühren

13,00 Euro für Neuausstellungen
6,00 Euro für Verlängerungen oder Lichtbildaktualisierungen