Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Karpfenpfeiferbrunnen
Karpfenpfeiferbrunnen
Karpfenpfeifer
Karpfenpfeifer
Rathausturm
Rathausturm

Volltextsuche

Fotoalbum
Orte/Ortsteile Karte anzeigen
Facebook Fanseite
Trinkwasserhaus- bzw. grundstücksanschluss

Unter dem Begriff Grundstücks- oder Hausanschluss versteht man umgangssprachlich die Zuleitung von der in der Straße liegenden Wasserleitung bis zur auf dem Privatgrundstück bzw. im angeschlossenen Gebäude befindlichen Mess-einrichtung (Wasserzähler). Im Regelfall verfügt jedes bebaute und entsprechend genutzte Grundstück über einen Trinkwasserhausanschluss. Die Herstellung und Unterhaltung des Anschlussteiles im öffentlichen Bereich ist Sache des Zweckverbandes und kostenfrei. Die Herstellung und Unterhaltung des Anschlussteils im nichtöffentlichen Bereich liegt im Verantwortungsbereich des Zweckverbandes, die entstehenden Aufwendungen sind vom Grundstücks-eigentümer zu tragen. Die ensprechenden Regelungen zum Grundstücks- bzw. Hausanschluss finden sich in der vom Zweckverband erlassenen Wasserversorgungssatzung. Bei Fragen im Zusammenhang mit Grunstücks- oder Hausanschlüssen für die Wasserversorgung wenden Sie sich bitte an unsere Mitarbeiter.

Ansprechpartner:
Zweckverband Wasser/Abwasser Zeulenroda
Bereich Technik/Wasser
Alleestraße 9
07937 Zeulenroda-Triebes
036628 88256
036628 88299
E-Mail schreiben
Zur Homepage