Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Volltextsuche

Fotoalbum
Orte/Ortsteile Karte anzeigen
Facebook Fanseite
OT Dörtendorf

Ortsteil Dörtendorf

Münzfunde lassen darauf schließen, dass es bereits um 1200 eine Ansiedlung gab. Die erste urkundliche Erwähnung war im Urkundenbuch der Vögte von Weida zu finden (2. Juni 1293): Heinrich der Jüngere, Vogt von Weida, verleiht dem Pfarrer Rupert von Triptis und nach seinem Tode dem Nonnenkloster Weida einen jährlichen Zins in Dörtendorf (Doberenndorf). Allein in der Zeit von 1293 bis 1946 wurde 29-mal die Schreibweise des Ortsnamens geändert. Bei Dörtendorf (erstmalige Schreibweise 1515) handelt es sich um eine deutsche Ortsbezeichnung nach einem slawischen Siedler. Bekannt ist der Ort durch die Unternehmungen des Bauerngenerals Georg Kresse aus Dörtendorf zum Schutze der Bevölkerung im Dreißigjährigen Krieg in Ostthüringen.

Dorfgemeinschaftshaus Dörtendorf
Dorfgemeinschaftshaus Dörtendorf

"Wer gab den Bauern Schutz und Mut?
ihr Sohn, ihr General
Soldatenblut für Bauernblut!
rief Kresse laut ins Tal."

(Aus der Niederschrift des Schulmeisters zu Döhlen, Johann Thalmann, Anno 1641)

Über diese Symbolfigur unserer Region wurde ein Roman mit dem Titel "Rächer, Retter und Rapiere" geschrieben, der von der DEFA verfilmt und 1982 im DDR-Fernsehen ausgestrahlt wurde. Heute soll "Georg Kresse" als touristischer Werbeträger Besucher von nah und fern in das Thüringer Vogtland locken.

Dörtendorf liegt etwa 2 km nördlich von Triebes. Man erreicht es von Triebes aus kommend in Richtung Staitz auf der Landesstraße 2032.

1999 wurde Dörtendorf von Triebes eingemeindet. Seit der Eingemeidung von Triebes im Jahr 2006 ist Dörtendorf ein Ortsteil von Zeulenroda-Triebes.

Ihr Ansprechpartner

Heidrun Winkler
036628 48104
036628 97395
E-Mail schreiben

Dienstsitz:
Stadtverwaltung Zeulenroda-Triebes
Markt 1
07937 Zeulenroda-Triebes

Öffnungszeiten:
Dienstag: 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr und 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Donnerstag: 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr und 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr