Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Volltextsuche

Fotoalbum
Orte/Ortsteile Karte anzeigen
Facebook Fanseite
Veranstaltungskalender

Veranstaltungen

Zeitraum

Kategorie

Große Sonderausstellung "Zweiradbau bei SIMSON-Suhl. 1950-1989"

Große Sonderausstellung "Zweiradbau bei SIMSON-Suhl. 1950-1989"

05.05.2017 bis 31.10.2017
Städtisches Museum Zeulenroda
Städtisches Museum Zeulenroda
Sonstige, Städtisches Museum

Das Städtische Museum Zeulenroda präsentiert eine Schau über die Geschichte der Zweiradproduktion und die Produktpalette des ehemaligen VEB Fahrzeug- und Gerätewerkes Simson Suhl / VEB Fahrzeug- und Jagdwaffenwerkes „Ernst Thälmann“. Sie wird als Große Sonderausstellung in der gesamten unteren Etage des Städtischen Museums Zeulenroda gezeigt. In dieser Ausstellung werden nahezu alle handelsüblichen Fahrzeuge präsentiert, die während des Zeitraumes zwischen 1950 und 1989 in Suhl produziert wurden. Es werden im Städtischen Museum Zeulenroda jedoch nicht nur Mopeds, Mokicks und Motorroller zu sehen sein, sondern auch historische Blechschilder der Simson-Händler und Vertragswerkstätten, Reklame aus vier Jahrzehnten Simson-Fahrzeugbau, Bekleidung des Simson-Werkstattpersonals, Spezialwerkzeuge und vieles mehr. Über die gesamte Ausstellungsdauer werden für die kleinen und mittleren Gäste des Städtischen Museums verkehrspädagogische Schulungen angeboten.

Parallel zu dieser Sonderausstellung veranstaltet das Städtische Museum Zeulenroda am 9. September 2017 um 18.00 Uhr folgenden Multivisions-Live-Vortrag von und mit Doris Wiedemann in der Stadthalle Zeulenroda: „Taiga Tour - 40.000 Kilometer allein mit dem Motorrad von München durch Russland nach Korea und Japan“ Die Eintrittskarten für diese Veranstaltung sind zum Preis von 12,50 € im Städtischen Museum erhältlich.

Die Eintrittskarte ist ein Kombiticket und beinhaltet den Besuch des Vortrags „Taiga Tour“ von Doris Wiedemann in der Stadthalle Zeulenroda sowie den einmaligen Besuch der Sonderausstellung „Zweiradbau bei Simson-Suhl. 1950-1989“ im Städtischen Museum Zeulenroda.

Männertag am "Stau" in Triebes

25.05.2017
Sonstige

Himmelfahrt im Winkelmannschen Haus

25.05.2017
12:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Winkelmannsches Haus Triebes
Sonstige

18. Zeulenroda Meeting

25.05.2017
13:00 Uhr
Sports Live Bischoff
Waldstadion Zeulenroda
Sonstige
Romantische Liedergeschichten

Romantische Liedergeschichten

27.05.2017
18:00 Uhr
Kulturförderverein Dreieinigkeitskirche e.V.
Dreieinigkeitskirche Zeulenroda
Sonstige

Lesen Sie hier weiter.

 

 

 

 

1.Classics am See mit der Vogtland Philharmonie Greiz-Reichenbach

1.Classics am See mit der Vogtland Philharmonie Greiz-Reichenbach

27.05.2017
20:00 Uhr
EventZ Veranstaltungsagentur am Zeulenrodaer Meer GmbH
Seestern Panorama-Bühne
Sonstige

Eröffnungskonzert der neuen SEESTERN Panorama-Bühne am Zeulenrodaer Meer.

Wanderung zu Sperrmauer der Weidatalsperre

01.06.2017
10:00 Uhr
Sabine Rößiger, Natur- und Landschaftsführerin
Start: ehemaliges Wasserwerk, Ortsteil Dörtendorf
Sonstige

Mühlenwanderung von der “Schönen Aussicht” über die Kaskaden ins romantische Weidatal.
Länge: ca. 9 km  

Anmeldung unter 03743 27713 oder per E-Mail

Jazzmusik im Innenhof des Städtischen Museum Zeulenroda

Jazzmusik im Innenhof des Städtischen Museum Zeulenroda

02.06.2017
19:15 Uhr
Freundeskreis Städtisches Museum Zeulenroda
Städtisches Museum Zeulenroda
Sonstige, Städtisches Museum

Das Repertoire von „Viertelnach7“ ist recht breit gefächert. Sie haben "Klassiker" von Duke Ellington, Glenn Miller, Louis Armstrong und Co. im Programm ebenso wie neuere Titel. Alles, was irgendwie jazzig - swingig ist. Da kann es schon mal vorkommen, dass nach dem C-Jam Blues ein Titel von Herbie Hancock folgt. Sie folgen aber nicht nur den amerikanischen Komponisten, sondern spielen auch Titel einheimischer Musiker, wie z.B. von Walter Dobschinski. Dabei ist es ihnen wichtig, diese Titel nicht einfach nur nachzuspielen, sondern wir versuchen durch eigene Arrangements und diverse Soli unseren eigenen Sound "rüber zu bringen"!

Kabarett Fettnäppchen

Kabarett Fettnäppchen

03.06.2017
20:00 Uhr
EventZ Veranstaltungsagentur am Zeulenrodaer Meer GmbH
SEESTERN Panorama-Bühne
Sonstige

KABARETT FETTNÄPPCHEN XL | Hinfallen, Aufstellen, Glitzer drauf!
Das Kabarett "Fettnäppchen" gehörte schon zu DDR-Zeiten zu den besten Kabaretts in Ostdeutschland. Unter der Leitung von Eva-Maria-Fastenau hat das Kabarett nicht nur die Wendezeit übedauert, sondern ist immer noch ein wichtiger Faktor in der kabarettistischen Landschaft in Mitteldeutschland. 
Längst gibt es nicht nur Vorstellung im Stammhaus des Geraer Höhler, sondern auf vielen Bühnen im ganzen Land. Das Kabarett Fettnäppchen gastiert am 3. Juni nun zum ersten Mal auf der Seestern Panorama-Bühne mit einem ganz neuem Programm: "Hinfallen, Aufstehen und Glitzer drauf!" heißt der neueste Streich des Kabaretts. 
Aus dem Ensemble spielen Eva Maria Fastenau, Michael Seeboth und Valentin Olbrich das sehr witzige Stück.

Springpferdetag

07.06.2017
Ganztägig
PSV Merkendorf e.V.
Reitanlage
Sonstige