Stadt Zeulenroda-Triebes (Druckversion)

Im Detail

Unter dem Begriff Grundstücks- oder Hausanschluss versteht man umgangssprachlich die Abwasserleitung von der öffentlichen Kanalisation in der am Haus vorbeiführenden Straße bis zum Kontrollschacht auf dem Privatgrundstück bzw. dem angeschlossenen Gebäude. Im Regelfall verfügt jedes Grundstück über einen Abwasserhausanschluss. Die Herstellung und Unterhaltung des Anschlussteils im öffentlichen Bereich ist Sache des Zweckverbandes und kostenfrei. Die Herstellung und Unterhaltung des Anschlussteils im nichtöffentlichen Bereich liegt im Verantwortungsbereich des Grundstückseigentümers. Die entsprechenden Regelungen zum Grundstücks- bzw. Hausanschluss finden sich in der vom Zweckverband erlassenen Entwässerungssatzung. Bei Fragen im Zusammenhang mit Grundstücks- oder Hausanschlüssen für die Abwasserentsorgung wenden Sie sich bitte an unsere Mitarbeiter.

Ansprechpartner:
Zweckverband Wasser / Abwasser Zeulenroda
Bereich Technik/ Abwasser
Alleestraße 9
07937 Zeulenroda-Triebes
036628 88210
036628 88166
E-Mail schreiben
Zur Homepage

http://www.zeulenroda-triebes.de//buerger-rathaus/buergerservice/dienstleistungen/abwasserhaus-bzw-grundstuecksanschluss