Stadt Zeulenroda-Triebes (Druckversion)

Im Detail

Der Landkreis Greiz ist seit dem 1. Mai 2008 für die Durchführung des Schwerbehindertenfeststellungsverfahrens zuständig. Kranke und behinderte Mitbürger, die durch Krankheit in ihrer Erwerbsfähigkeit eingeschränkt sind, können einen Antrag auf Ausstellung eines Schwerbehindertenausweises stellen. Unterlagen für die Beantragung sind im Landratsamt Greiz, Sozialamt erhältlich oder können im Internet http://www.landkreis-greiz.de heruntergeladen werden. Dem Antrag sind beizufügen:

  • Schweigepflichtserklärung, unterschrieben
  • alle die Erkrankung dokumentierenden Unterlagen in Kopie (z. B. Arztberichte, Nachsorgepass bei Krebserkrankungen); ist dies nicht möglich, sind die behandelnden Ärzte anzugeben
  • Angaben zur telefonischen Erreichbarkeit des Antragstellers bzw. seines Bevollmächtigten

Antragstellung:
Persönlich

Sprechzeiten:

  • Dienstag     
    09:00 Uhr bis 12:00 Uhr und 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
  • Donnerstag 
    09:00 Uhr bis 12:00 Uhr und 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Ansprechpartner / Amt:
Landratsamt Greiz
Ebene 2
Weberstraße 1
07973 Greiz
03661 876263
Zur Homepage

http://www.zeulenroda-triebes.de/index.php?id=301