Stadt Zeulenroda-Triebes (Druckversion)
Artikel vom 28.08.2018

Hobbyfotografen stellen in der Kreuzkirche aus

Fotoclub „Auslöser“ im Galerieverein „Hans Steger“ stellt aus 

Als neue Ausstellung sind in der Kreuzkirche am Friedhof in Zeulenroda großformatige, teils farbenprächtige Fotografien der Mitglieder des Fotoclub „Auslöser“ im Galerieverein „Hans Steger“ zu sehen. Die Hobbyfotografen zeigen ihre Arbeiten aus den Bereichen urbane Räume, Wald, Landschaft, Porträt und Details ebenso wie Tierfotografien. Die Gruppe trifft sich regelmäßig, beteiligt sich an unterschiedlichen Projekten wie z.B. am jährlichen Foto-Mappen Wettbewerb des Landes Thüringen und konnte zuletzt während der Kulturnacht Zeulenroda im Mai mit einer Vielzahl von Motiven im Treppenhaus des Rathauses bewundert werden. Die Idee, eine Zusammenarbeit zwischen der Kirchgemeinde, mit der schönen, nur selten genutzten Kreuzkirche und dem Galerieverein „Hans Steger“, der seit vielen Jahren ohne eigenes Domizil dennoch weiter durch den Fotoclub „Auslöser“ und dem Zeichenzirkel existiert, bekommt nun ein erstes Resultat. Die Kirche steht Besuchern, Ruhe suchenden tagsüber offen und lädt ein zum Schauen, Erholen und Besinnen. Die Fotos werden die Gedanken begleiten und laden zum Austausch ein.

http://www.zeulenroda-triebes.de//stadt-info/aktuell