Stadt Zeulenroda-Triebes (Druckversion)
Artikel vom 30.05.2020

Eingeschränkte Regelbetreuung in allen Kitas in Zeulenroda-Triebes wird eingeführt

Ab dem 2.6.2020 wird die eingeschränkte Regelbetreuung in allen Kintertagesstätten in Zeulenroda-Triebes eingeführt. Das heißt, dass ab Dienstag die Notbetreuung wegfällt und alle Kinder wieder in die Kita dürfen, jedoch zu eingeschränkten Zeiten.
Alle Eltern möchten sich bitte an den jeweiligen Träger wenden.

Die städtischen Kitas offnen wie folgt:

Kindertagesstätte "Sonnenschein", "Frohe Zukunft" und "Hainschlößchen" in Pahren
von 7.30 - 15.30 Uhr
und die Kindertagesstätte "Spatzennest" in Pöllwitz
von 7.00 -15.00 Uhr, Spatzennest Pöllwitz jedoch im wöchentlichen Wechsel.

Ich bedanke mich bei allen Eltern für die großartige Leistung, die sie in den vergangenen Wochen und damit schwierigen Zeiten erbracht haben und wünsche allen ein schönes Pfingstwochenende.

Ihr Bürgermeister
Nils Hammerschmidt

http://www.zeulenroda-triebes.de//stadt-info/orte-ortsteile/aktuelles