Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Volltextsuche

Fotoalbum
Orte/Ortsteile Karte anzeigen
Facebook Fanseite
Veranstaltungskalender

Veranstaltungen

Zeitraum

Kategorie

Wirtshäuser in Alt-Zeulenroda, Teil 2

Wirtshäuser in Alt-Zeulenroda, Teil 2

18.10.2019
19:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Freundeskreis Städtisches Museum Zeulenroda e.V.
Städtisches Museum Zeulenroda
Sonstige, Städtisches Museum

Reiner Eisenschmidt, langjähriger Mitarbeiter des Museums und „Nachtwächter i. R.“, entführt die Besucher abermals in die Welt der Zellreder Wirtshäuser. Im zweiten Teil der kleinen Vortragsreihe werden Lokale der Stadt unter die Lupe genommen, die im ersten Teil noch keine Erwähnung fanden. In offener Runde können auch wieder die eigenen „Stammtischgeschichten“ zum Besten gegeben werden. Für die Bewirtung vor Ort sorgt erneut der Förderverein des Städtischen Museums Zeulenroda. Unkostenbeitrag : 4,50 € 

Famlienwandertag mit Übergabe der neuen Sportgeräte am Promenadenweg

Famlienwandertag mit Übergabe der neuen Sportgeräte am Promenadenweg

19.10.2019
09:50 Uhr bis 12:00 Uhr
Förderverein Zeulenrodaer Meer e.V.
Tourismuszentrum Zeulenrodaer Meer
Sonstige

Familienwandertag mit Übergabe der neuen Sportgeräte für Erwachsene und Menschen mit Handicap auf dem Promenadenweg.

Start: 09:50 Uhr; Treffpunkt am Tourismuszentrum
Ende: ca. 12:00 Uhr an der Wassersportschule am Bio-Seehotel

Länge: ca. 3,5 km (einfache Strecke)

 

 

Saxophon & Violoncello & Klavier

Saxophon & Violoncello & Klavier

19.10.2019
19:00 Uhr
Kulturförderverein Dreieinigkeitskirche
Dreieingkeitskirche Zeulenroda
Sonstige

Saxophon & Violoncello & Klavier

mit Ralf Benschu & Michel Hochreiter & Jens Goldhardt (bekannt durch Orgelsax)

Preiskategorie D

Die vier Jahreszeiten ziehen sich als Hauptthema durch das Programm mit Ralf Benschu, Jens Goldhardt und dem Solocellisten der Thüringen Philharmonie Gotha, Michael Hochreither. Vivaldis Vertonung ist wohl am bekanntesten, ab und zu ist auch Haydns Oratorium zu hören, aber wesentlich seltener erklingen die „Vier Jahreszeiten“ des großen Tangomeisters Astor Piazzolla. Sie bilden das Hauptwerk des Abends.

Drei Musiker kommen dabei zusammen, die sich sonst mit Orchestermusik, Kirchenmusik oder Rock und Jazz befassen. Was sie eint, ist die Lust, gemeinsam verschiedene Musikstile zu probieren und zu verbinden. Daher steht neben Piazzolla auch noch Musik aus der jüdischen Tradition sowie von Max Bruch und Ralf Benschu und auf dem Programm, das mitten im Winter Frühlingsgefühle wecken kann…

„Tibet und Indien – zwei Reisen ein Ziel“

„Tibet und Indien – zwei Reisen ein Ziel“

24.10.2019
Förderverein der Stadtbibliothek
Stadtbibliothek Zeulenroda
Sonstige

Michi Münzberg

Von seinen Wurzeln in der Verbotenen Stadt in Tibet, über atemberaubende Pässe im Himalaya, mit klapprigen Bussen und einer legendären Bergbahn führt diese abenteuerliche Reise auf den Spuren von Heinrich Harrer letztendlich zu dem lang erträumten Ziel in den Bergen Nordindiens - dem Thron seiner Heiligkeit.

Auf humorvolle und unterhaltsame Art vermittelt Michi Münzberg Einblicke in die buddhistische Kultur, den tief verwurzelten Glauben der Menschen und die Schönheit der Natur im Herzen Asiens.

Eintritt 8,00€ (mit gültigem Bibliotheksausweis 6,00€)
Vorverkauf: Stadtbibliothek Markt 8

Sky Du Mont & Chritine Schütze  "Jung sterben, ist auch keine Lösung"

Sky Du Mont & Chritine Schütze "Jung sterben, ist auch keine Lösung"

30.10.2019
EventZ Veranstaltungsagentur am Zeulenrodaer Meer GmbH
Bio-Seehotel - Karpfenpfeifersaal
Sonstige

Was macht man, wenn einen die eigene Mutter auf Besichtigungstour durch diverse Altersheime schickt? Schließlich ist sie schon fast 100 Jahre alt, und was soll aus ihm werden, wenn ... Aber muss es gleich ein Altersheim sein? Mit Humor und einer großen Portion Herz widmet sich Sky du Mont der Frage: Was ist das eigentlich, Alter? Wann sind wir wirklich alt? Pianistin und Klavierkabarettistin Christine Schütze kommentiert, persifliert und assistiert mit Witz und Können. Amüsement garantiert! 

Kurzportrait von Christine Schütze
Christine Schütze wurde in Hamburg geboren. Schon während des Klavierstudiums trat sie als Solistin auf Bühnen wie etwa der Berliner Philharmonie auf und war seitdem zu Gast bei internationalen Festivals in Europa.Neben klassischem Klavierrepertoire präsentiert Christine Schütze seit einigen Jahren auch eigene Chansons sowie kabarettistische Soloprogramme. 

Kurzportrait von Sky du Mont
Geboren wurde Sky du Mont als Cayetano Neven du Mont in Buenos Aires. Zur Schule ging er in England das Abitur machte er in der Schweiz, die Schauspielschule besuchte er in München. In den vergangenen Jahren wirkte er in mehr als hundert TV- u. Filmproduktionen mit, z.B. in Stanley Kubricks "Eyes Wide Shut“ an der Seite von Tom Cruise u. Nicole Kidman oder auch in Bully Herbigs „Schuh des Manitu“.

Klöppeln für Kinder und Erwachsene

Klöppeln für Kinder und Erwachsene

07.11.2019
14:30 Uhr bis 16:30 Uhr
Städtisches Museum Zeulenroda
Städtisches Museum Zeulenroda
Sonstige, Städtisches Museum

Erlernen der Klöppeltechnik für Kinder ab 8 Jahre mit Frau Eisel. In kindgerechter Art vermittelt sie dieses schöne und traditionelle Handwerk. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich Unkostenbeitrag : 2,00 € Erwachsene 1,50 € Kinder

Multi-Vision über die „Schätze Rumäniens“

Multi-Vision über die „Schätze Rumäniens“

08.11.2019
19:00 Uhr bis 21:30 Uhr
Freundeskreis Städtisches Museumk Zeulenroda
Städtisches Museum Zeulenroda
Sonstige, Städtisches Museum

Sagenhaft, malerisch, romantisch – viele Attribute kann man Rumänien geben und alle treffen irgendwie zu. Lassen Sie sich verzaubern von einer beeindruckenden Rundreise durch Siebenbürgen mit den Städten Schäßburg, Hermannstadt, Kronstadt. Romantische Stadtkerne und lebendiges Flair verzaubern jeden Besucher. Zahlreiche Kirchenburgen säumen unseren weg. Und natürlich darf die Burg des Grafen Dracula in Bran nicht fehlen – Spannung und Kurzweil sind also garantiert. Unsere Multi-Vision präsentiert professionelle Fotos und Filmausschnitte in HD-Qualität. Tolle Filmsequenzen, natürliche Geschichten und landestypische Musik wecken Emotionen jenseits der üblichen Klischees. Die beiden Akteure, Annett und Michael Rischer, stehen für kurzweilige Gespräche bereit und versorgen das Publikum mit der einen oder anderen landestypischen Köstlichkeit. Des Weiteren bietet der Förderverein des Städtischen Museums Zeulenroda kleine Erfrischungen wie Getränke und Knabbereien.

Unkostenbeitrag: 10,00 €

Anmeldungen und Kartenreservierung ist im Städtischen Museum Zeulenroda

unter : 036628-64135 möglich

Stern Combo Meissen 55 Jahre Tour

Stern Combo Meissen 55 Jahre Tour

08.11.2019
20:00 Uhr
Art Agentur Seidel
Dreieinigkeitskirche Zeulenroda
Sonstige

Stern Combo Meissen 55 Jahre Tour

Sauna-Event "Frivoles zur Nacht"

Sauna-Event "Frivoles zur Nacht"

15.11.2019
19:00 Uhr bis 23:00 Uhr
Badewelt Waikiki
Sonstige

Genießen Sie eine Saunanacht mit romantischer Livemusik bekannter Love Songs der letzten Jahrzehnte und mit frivolen Geschichten voller Fantasie aus dem Reich der Sinnlichkeit und Erotik. Lauschen Sie den verführerisch mitreißenden Stimmen von Danny Pohl und Marcus Daßler.


Lassen Sie sich von den sinnlichen Aufgüssen und Saunaritualen der Saunameister inspirieren und genießen Sie die kulinarischen Spezialitäten des Abends in unserer neuen Sauna-Lounge.

 

27.09.2019 und 15.11.2019, 19:00 - 23:00 Uhr


Erich von Däniken  50 Jahre - Erinnerungen an die Zukunft

Erich von Däniken 50 Jahre - Erinnerungen an die Zukunft

24.11.2019
16:00 Uhr bis 18:00 Uhr
EventZ Veranstaltungsagentur am Zeulenrodaer Meer GmbH
Bio-Seehotel - Karpfenpfeifersaal
Sonstige

Im Februar 1968 erschien Erich von Dänikens Sachbuch ERINNERUNGEN AN DIE ZUKUNFT. Sechs Wochen später stand der Titel auf Platz eins sämtlicher deutscher Bestsellerlisten. Und dies für Monate. Das Buch wurde in 32 Sprachen übersetzt, in den USA brach – so die NEW-YORK TIMES – ein neuer Virus aus: Dänikenitis.
50 Jahre sind vergangen, Erich von Däniken (EvD) publizierte 40 weitere Titel in denen es stets um denselben Grundgedanken ging:
Erhielten unsere Urväter Besuch aus dem Weltall? Entstanden unsere Religionen aus einem Missverständnis – weil die Steinzeitmenschen annahmen, jene ETs seien „Götter“? Welche Indizien, welche Beweise unterstützen EvDs Hypothese? Seine Gedanken sind inzwischen weltumspannend geworden. TV-Serien und Filme entstanden, andere Autoren behandelten das Thema. Die weltweite Auflage aller Titel zur „Prä-Astronautik“ liegt heute bei über 250 Millionen Exemplaren: Der US-History Channel produzierte bereits 150 Fortsetzungen der Serie ANCIENT ALIENS (auch in deutscher Sprache).
Das Thema ist aktuell geworden, es geht um die Welt. EvD präsentiert ein Feuerwerk seiner Indizien.