Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Volltextsuche

Fotoalbum
Orte/Ortsteile Karte anzeigen
Facebook Fanseite
Veranstaltungskalender

Veranstaltungen

Zeitraum

Kategorie

Glücksschweine aus Ton

Glücksschweine aus Ton

26.04.2019
10:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Städtisches Museum Zeulenroda
Städtisches Museum Zeulenroda
Sonstige, Städtisches Museum

Passend zur Sonderausstellung von Dr. Hans-Eberhard Frank „kein Schwein gleicht dem anderen“ fertigen die Teilnehmer ihr ganz persönliches Glücksschwein. Eine Anmeldung ist erforderlich. Unkostenbeitrag: 6,00 € / Kinder 9,00 € / Erwachsene

Tag der offenen Tür in der Stützpunktfeuerwehr und der Rettungswache Zeulenroda

Tag der offenen Tür in der Stützpunktfeuerwehr und der Rettungswache Zeulenroda

01.05.2019
10:00 Uhr
Feuerwehr Zeulenroda und DRK Ortsverband
Feuerwehr Zeulenroda
Sonstige
1.Lange Nacht der Wirtschaft

1.Lange Nacht der Wirtschaft

03.05.2019
17:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Agenturgruppe raatsconnectMedia
Zeulenroda-Triebes
Sonstige
Virtueller Stadtrundgang durch Zeulenroda mit neuer Route

Virtueller Stadtrundgang durch Zeulenroda mit neuer Route

04.05.2019
14:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Städtisches Museum Zeulenroda
Städtisches Museum Zeulenroda
Sonstige, Städtisches Museum

 

Stadtarchivar Christian Sobeck lädt unter dem Motto „Das gibt’s nur einmal, das kommt nicht wieder“ zu einem weiteren virtuellen stadtgeschichtlichen Rundgang. Der Bildvortrag findet wieder im Städtischen Museum Zeulenroda statt. Zunächst führt eine Wandertour von Zeulenroda über Weißendorf zur ehemaligen Sichelmühle. Anschließend geht es mit dem Kraftwagen und dem Chauffeur des Museums über die Dörfer der Umgebung bis nach Schloß Burgk. Der Eintrittspreis von 3,50 Euro berechtigt zum Besuch des Bildvortrages „Das gibt’s nur einmal, das kommt nicht wieder“ sowie der aktuellen Sonderausstellung „Zeulenroda in alten Postkarten“.

Klöppeln für Kinder und Erwachsene

Klöppeln für Kinder und Erwachsene

09.05.2019
Städtisches Museum Zeulenroda
Städtisches Museum Zeulenroda
Sonstige, Städtisches Museum

Erlernen der Klöppeltechnik für Kinder ab 8 Jahre mit Frau Eisel. In kindgerechter Art vermittelt sie dieses schöne und traditionelle Handwerk. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich Unkostenbeitrag : 2,00 € Erwachsene 1,50 € Kinder

7. Zeulenrodaer Kulturnacht

17.05.2019
18:00 Uhr bis 23:59 Uhr
Innenstadt Zeulenroda-Triebes
Sonstige

Am 17.05.2019 lockt die Zeulenrodaer Kulturnacht wieder Tausende Besucher in die Innenstadt von Zeulenroda-Triebes, denn an diesem Abend gibt es alles, was das Kulturherz begehrt.

Zahlreiche Stationen öffnen an diesem Abend die Türen und begeistern mit Ausstellungen, Aufführungen, Live-Musik oder Tanz.

Konzert mit Liedvogt

Konzert mit Liedvogt

17.05.2019
19:30 Uhr bis 23:00 Uhr
Freundeskreis Städtisches Museum Zeulenroda
Städtisches Museum Zeulenroda
Sonstige, Städtisches Museum

„Verwurzelt & Verfolkt“ Die 4 Vogtländer aus Plauen haben sich sowohl deutschen/vogtl. Texten im Liedermachergewand als auch den Stilrichtungen der englisch-amerikanischen Folk,- Roots-und Countrymusik verschrieben. Programme unter dem Motto „Saitenhiebe zwischen poetischer Sinnlichkeit und unterhaltendem Spielwitz, wo folkloristische Empfindung auf liedhaften Zeitgeist trifft“ wechseln sich ab mit solchen, bei denen alte Standards und Traditionals der Oldtime-Musik in ihrer ureigensten Form und Bandbreite im Vordergrund stehen. Ihr handgemachter Musizierstil und die einfühlsamen wie auch spritzig-frisch arrangierten Interpretationen zeugen von großer Musizierfreude. Fingerstyle-Gitarre, ein pickendes Banjo, das Strumming der Mandoline und das Melodiespiel der Fiddle prägen ihren Sound. Und der soll dafür sorgen, den Staub des Alltages von der Seele zu klopfen. Ein Liedernachmittag mit handgemachter, geradliniger, ehrlicher, authentischer Musik! Der Förderverein des Städtischen Museums Zeulenroda sorgt für reichlich Speis und Trank. Das Event ist ein Beitrag zur diesjährigen Kulturnacht.

redATTACK "THE GLOBE" Drumshow - Die Show mit rhythmischen Überschallknall

redATTACK "THE GLOBE" Drumshow - Die Show mit rhythmischen Überschallknall

18.05.2019
EventZ Veranstaltungsagentur am Zeulenrodaer Meer GmbH
Seestern Panorama Bühne
Sonstige

Sie sind - redATTACK! Maskiert, als REDDY & DRUMBLE erschaffen die redATTACK - Charaktere das kraftvollste und intensivste "On Tour" Rhythmusspektakel weit und breit. Alles klingt, alles ist Ton, alles wird Beat. Herzstück dabei ist redATTACK´s "THE GLOBE" - ihr musikalischer Globus, welcher horizontal wie vertikal, über Kopf, von Innen wie Außen, bedingt durch die Bauweise einer begehbaren Kugel, von beiden Akteuren bespielt wird. Es sind nicht nur die klassisch virtuosen Elemente , neu aufgelegt im Beat der Zeit, weshalb es das Publikum nicht auf den Sitzen hält. Es ist die pure Spielfreude der beiden Akteure, die , wenn sie einmal losgelassen, den Rhythmus in Köpfe und Herzen hämmern. Und das mit so herrlich viel schrill-schräg-witziger Energie, die sich explosionsartig auf das Publikum überträgt, bis zur völligen Extase. redATTACK - die einzige Show mit rhythmischem Überschallknall redATTACK - erwarte das Unerwartete

Internationaler Museumstag 2019

Internationaler Museumstag 2019

19.05.2019
13:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Städtisches Museum Zeulenroda
Städtisches Museum Zeulenroda
Sonstige, Städtisches Museum

Im Rahmen des Internationalen Museumstages 2019 sind alle Ausstellungen geöffnet. Darüber hinaus verwöhnt der Förderverein des Museums die Besucher mit einer reichhaltig eingedeckten Kaffeetafel.

Internationaler Museumstag 2019

Internationaler Museumstag 2019

19.05.2019
14:00 Uhr bis 14:30 Uhr
Städtisches Museum Zeulenroda
Städtisches Museum Zeulenroda
Sonstige, Städtisches Museum

Bildvortrag „Moderne Schweinezucht in Thüringen“, 14.00 Uhr – ca. 14.30 Uhr Andreas Höfer, Leiter der Agrarprodukte Bernsgrün-Hohndorf e.G., gibt Einblick in die Arbeitswelt der modernen Schweinezucht in Thüringen. In der rund 30-minütigen Präsentation geht er insbesondere auf die in der Region verankerten Genossenschaft von Bernsgrün-Hohndorf ein. Die Veranstaltung garantiert auch den Menschen die nicht mit der Landwirtschaft verwurzelt sind viele interessante Eindrücke von der Agrarproduktion in Ostthüringen. Für Kaffee und Kuchen sorgt der Förderverein des Museums.