Stadt Zeulenroda-Triebes (Druckversion)

Veranstaltungen

Zeitraum

Kategorie

Weihnachtskonzert in der Dreieinigkeitskirche Zeulenroda

12.12.2020
17:00 Uhr
Musikschule Fritz Sporn und Förderverein
Dreieinigkeitskirche Zeulenroda
Sonstige
TOM ASTOR Unplugged Tour 2020

TOM ASTOR Unplugged Tour 2020

07.02.2021
16:00 Uhr bis 18:30 Uhr
EventZ Veranstaltungsagentur am Zeulenrodaer Meer GmbH
Bio-Seehotel Zeulenroda
Sonstige

Über 50 Jahre auf der Bühne und jetzt erst recht: »Volle Kraft voraus!« Tom Astor zeigt sich dabei in Zeulenroda auf der Seestern-Panorama-Bühne wieder von seiner akustischen Seite. Im frischen Unplugged-Sound, begleitet von zwei Top-Musikern an den Gitarren, Blues Harp und Cajon, präsentiert er nun seine Perlen, Hits und Dauerbrenner aus internationalen Standards wie »Take Me Home Country Roads« und neuen Songs wie z.B. »Wenn man kämpft, kann man verlier’n« oder »Jenseits der Zeit«. Seit einem halben Jahrhundert bringt Tom Astor den authentischen Sound Nordamerikas nach Deutschland und nimmt regelmäßig seine Platten in Nashville (USA) auf. Kein Musiker bildet dabei den Geist der Heimat der Country Music in Deutschland so ab wie er. Auszeichnungen und Preise pflastern bis heute seinen musikalischen Weg, der nun auch ans Zeulenrodaer Meer auf der Seestern-Panorama-Bühne.

Sinfoniekonzert in der Dreieinigkeitskirche mit der Vogtland-Philharmonie

28.04.2021
19:00 Uhr bis 22:00 Uhr
www.dreieinigkeitskirche-zeulenroda.de
Dreieinigkeitskirche
Sonstige
SÖHNE MANNHEIMS SOMMERKONZERT am See

SÖHNE MANNHEIMS SOMMERKONZERT am See

08.05.2021
20:00 Uhr bis 22:30 Uhr
EventZ Veranstaltungsagentur am Zeulenrodaer Meer GmbH
Seestern Panorama-Bühne
Sonstige

Der Durchbruch gelang der Band im Jahr 2000 mit dem Song „Geh davon aus“, der bis auf Platz 2 der deutschen Singlecharts kletterte. Das kurz darauf veröffentlichte Album ZION landete ebenfalls einen Charterfolg. 2004 erntete die Band große Anerkennung in Deutschland und im deutschsprachigen Europa mit dem mehrfach Platin veredelten zweiten Studio-Album NOIZ, das in Deutschland und Österreich an die Spitze der Album-Charts ging und mit den Stücken „Vielleicht“ und „Und wenn ein Lied“ große Hits landete. Trotz großer Erfolge, Auszeichnungen und wechselnder Mitglieder haben sich die Werte und Ziele der Söhne Mannheims im Laufe der Jahre nicht verändert. Freiheit und Nächstenliebe, Respekt und Toleranz sind für die Band nicht nur Schlagworte, sondern praktiziertes Künstlerleben. Die Vielfältigkeit findet sich daher auch in der Musik wieder und so überspringen sie auch mal mit stilistischen Kapriolen festgefahrene Genregrenzen, verbinden Stilmittel von Klassik und Gospel über R’n’B, Soul und Pop bis hin zu Hip-Hop und Electro. 2005 findet die Erfolgsgeschichte der Band eine Fortsetzung im Live-Album „Power of the Sound“, das die Live-Qualitäten der Band nicht nur auf CD, sondern auch auf DVD eindrucksvoll unter Beweis stellt. Nach einer kreativen Schaffenspause, in der sich die Bandmitglieder auf ihre Solo-Projekte konzentrierten, meldete sich die Band 2008 mit dem „Ritterschlag der Musikindustrie“, einem MTV-Unplugged-Konzert, bei ihrer inzwischen großen Fangemeinde zurück. Das zusammen mit den Solo-Stücken des Bandmitglieds Xavier Naidoo im Rokoko-Theater in Schwetzingen aufgezeichnete Konzert mit dem Titel „Wettsingen in Schwetzingen“ war das erste Doppelkonzert in der Geschichte der legendären MTV-Unplugged-Reihe. Die Single-Auskopplung „Zurück zu dir“ war, ebenso wie das Album zum MTV-Unplugged, wiederum ein großer Erfolg. Die Studio-Alben IZ ON (2009) und Barrikaden von Eden (2011) konnten die Erfolgsserie der Band, was die Verkaufszahlen anging, nicht ganz auf gleichem Level fortsetzen. Doch das tat der Beliebtheit der Band keinen Abbruch. Bei ihren Konzerten ist außerdem ein Live-Album entstanden, das Power of the Sound heißt. Die Söhne Mannheims werden voraussichtlich 2021 ein neues Album veröffentlichen. 14 Bandmitglieder , davon 6 Sänger on Stage !!!!

Benefizkonzert am See - mit Luftwaffenmusikkorps Erfurt

Benefizkonzert am See - mit Luftwaffenmusikkorps Erfurt

30.05.2021
16:00 Uhr bis 18:00 Uhr
EventZ Veranstaltungsagentur am Zeulenrodaer Meer GmbH
Seestern Panorama Bühne
Sonstige

Nach der ersten erfolgreichen Auflage , gibt es nun das zweite Benefizkonzert, natürlich auch wieder mit Katarina Herz. Mitreißend wie noch nie, aber traditionell und abwechslungsreich wie immer präsentiert sich das Erfurter Luftwaffenmusikkorps unter dem neuen Leiter des Ensembles, Major Tobias Wunderle. Das spiegelt sich auch in den neuen Programmen wieder, die natürlich von vielen zünftigen Märschen dominiert werden, die sich wie ein roter Faden durch die unterhaltsamen Konzerte ziehen. Dazwischen begeistert das Orchester aber mit beliebten Melodien, überrascht mit modernen Stücken und bezaubert mit klassischen Werken. Auch die schönsten deutschen Volkslieder gehören zum Repertoire des Militärensembles und laden das Publikum bei den vielen Konzerten immer wieder zum Mitsingen ein. Mit dem Konzert auf der Seebühne Zeulenroda unterstützt das Luftwaffenmusikkorps Erfurt die Spendenaktion „Thüringen hilft“ von Ostthüringer Zeitung, Thüringer Allgemeine und Diakonie Mitteldeutschland.

KERSTIN OTT - LIVE - Special Guest: Cora ( Komm wir fahren nach Amsterdam)

KERSTIN OTT - LIVE - Special Guest: Cora ( Komm wir fahren nach Amsterdam)

04.06.2021
20:00 Uhr bis 22:30 Uhr
EventZ Veranstaltungsagentur am Zeulenrodaer Meer GmbH
Seestern Panorama Bühne
Sonstige

Die Chart-Überfliegerin geht mit ihrem erfolgreichen Album „Mut zur Katastrophe“, dem Debütalbum "Herzbewohner" und Ihrem 2019 im November erschienenen Album "Ich muss Dir was sagen" auf ausgewählte Bühnen in ganz Deutschland und kommt dabei auch auf die Seestern-Panorama-Bühne nach Zeulenroda mit allen bekannten Hits Mit ihrer Durchbruchssingle „Die immer lacht“, deren YouTube-Video bereits über 165 Millionen geklickt wurde, eroberte sie 2016 die Musikwelt im Sturm. 2020 dürfen Fans die begnadete Sängerin und Songwriterin endlich live erleben!
Kerstin Ott hat noch nie davor zurückgeschreckt, viel aufs Spiel zu setzen. Sich auszuprobieren, sich konsequent weiter zu entwickeln und auch ihr stetig wachsendes Publikum an dieser kreativen Veränderung teilhaben zu lassen. Eine Entwicklung, die die zweifache Gewinnerin des deutschen Musikautorenpreises auf ihrem zweiten Album mit dem ungewöhnlichen Titel „Mut zur Katastrophe“, das im August 2018 erschienen ist, fortsetzte. Erste musikalische Erfahrungen sammelte Kerstin Ott bereits als junges Mitglied im Kinderchor von Liedermacher Rolf Zuckowski, tingelte später als gefragte DJane durch Clubs in ganz Deutschland und konzentrierte sich schließlich auf ihre Tätigkeit als gelernte Malerin, während sie weiterhin eigene Songs komponierte. 2016 folgte dann über Nacht der große Durchbruch mit der Hit- Single „Die immer lacht“: Mit ihrer sympathischen Ausstrahlung und dem ins Ohr gehenden Mix aus modernem Dance-Pop und deutschsprachigem Schlager katapultierte sich Kerstin Ott in Rekordzeit an die Spitzen der Charts und etablierte sich in der Folgezeit als eine der erfolgreichsten deutschen Künstlerinnen. Die Durchbruchssingle „Die immer lacht“ löste regelrecht eine Welle der Begeisterung aus und wurde im März 2017 vom Marktforschungsunternehmen GfK Entertainment zum erfolgreichsten Werk des Jahres 2016 erklärt. In einer gemeinsam entwickelten Version mit dem DJ- und Produzentenduo Stereoact avancierte der Song zum Megahit, erhielt den Diamant-Award in Deutschland sowie Gold in Österreich und hatte monatelang einen Stammplatz in den Top 10 der Charts beider Länder. Spätestens mit der Nachfolgesingle „Scheissmelodie“, die als Sommerhit gefeiert wurde, bewies Kerstin Ott, dass sie absolut kein „One-Hit-Wonder“ ist. Ihr Debütalbum „Herzbewohner“ schoss mit Veröffentlichung im Dezember
2016 auf Platz 4 der deutschen Longplay-Charts und erreichte Platin-Status für über 200.000 verkaufte Alben. Ihre ganz persönliche Hymne aus Toleranz, Offenheit und Vielschichtigkeit ist die Single
„Regenbogenfarben“: „Im Grunde sind wir alle nur Menschen, die nach dem gleichen Ziel streben: Glücklich zu sein“, so Kerstin Ott über die universelle Botschaft von „Regenbogenfarben“. Es ist ein „lautes Ja zu Diversität und Menschlichkeit. Denn das Leben ist bunt – Regenbogenfarben bunt!“ Diese Botschaft durfte Kerstin Ott zu Weihnachten 2018 bei der „Helene Fischer Show“ mit der großen Öffentlichkeit teilen. Fast sechs Millionen Zuschauer sahen am 1. Weihnachtstag im ZDF das Duett der beiden erfolgreichen Power-Frauen, die damit ein klares Statement für Toleranz und Offenheit setzten.

Bevor Kerstin Ott an diesem Tag die Seestern-Panorama-Bühne betritt , werden die Kult-Musikerinnen Swetlana und Cornelia von dem Bottlemberg , besser bekannt als CORA dem Publikum mit ihren Hits entsprechend einheizen. "Komm wir fahren nach Amsterdam" , "Liebe pur" haben dabei inzwischen genauso viel Kultstatus , wie Kerstin Ott´s "Die immer lacht". In jedem Fall wird es , auch in dieser Kombination ein unvergessliches Konzert für alle Fans werden, direkt am Zeulenrodaer Meer....

Falco meets Mercury

Falco meets Mercury

12.06.2021
20:00 Uhr bis 22:30 Uhr
musicalpeople GbR Michael Schüller & Karin Geyer
Seestern Panorama-Bühne
Sonstige

Die Idee für diese Hommage war buchstäblich eine Schnaps-Idee nach einem gemeinsamen Gala-Auftritt in der Hotelbar. Vollblutmusiker Sascha Lien, der 2007 von Rock-Legende Brian May für die Hauptrolle des Musicals „We will rock you“ entdeckt wurde und damit weltweit erfolgreich tourte, traf auf Axel Herrig, der wiederum den Wiener Ausnahmekünstler mit „Falco meets Amadeus“ auf deutschsprachigen Bühnen bereits über tausend Mal verkörperte und dabei über eine Million Zuschauer begeisterte.
FALCO MEETS MERCURY vereint die legendäre Musik der Megastars Falco und Freddie Mercury und ist das Show-Konzert-Highlight schlechthin für alle Fans der 80erJahre Ikonen.
Erleben Sie die beiden Musicalstars gemeinsam mit der Bohemian Band, die diese großartige Musik mit opulentem live-sound trägt, und wir versprechen : „We will rock you“!

Italian Tenors - Viva la Vita

Italian Tenors - Viva la Vita

09.07.2021
20:00 Uhr bis 22:30 Uhr
Hypertension-Music-Entertainment GmbH
Seestern Panorama-Bühne
Sonstige

Viva La Vita – es lebe das Leben! So haben The Italian Tenord ihr neues Album und ihre Tour nicht ohne Grund genannt, denn es versprüht jede Menge sonnendurchflutete italienische Lebensfreude, viel Gefühl und Leidenschaft. Mehr denn je wagt das Trio, bestehend aus Luca Sala, Sabino Gaita und Evans Tonon, den Spagat zwischen beliebten italientischen Pop-Hits und kunstfertigen klassischen Interpretationen und treten an, italienische Pop- und Filmklassiker auf höchstem musikalischen Niveau klassisch zu interpretieren.

The Italian Tenors sind auf den Opernbühnen schon seit Jahren Profis. Für alle Drei war es aber immer schon spannend, ihre musikalische Herkunft der Klassik mit ihrem Faible für die italienische Popmusik zu vereinen. Schon mit ihrem Debüt-Album That’s Amore sorgten sie für Furore und intonierten mit Klasse und Verve italienische Popsongs. Die Viva La Vita Tour 2019 soll nun live verströmen, was das Album an italienischer Musik- sowie Lebensart nach allen Regeln der Kunst schon erreicht.

Natürlich haben The Italian Tenors das Rad nicht völlig neu erfunden, aber mit Stimmgewalt, Persönlichkeit und ordentlich italienischem Charme gewinnen sie dabei die Herzen des Publikums. Mithilfe des mit Hingabe und Können arrangierten orchestralen Klanges und mit ihrem Charme im Gepäck durchbrechen sie galant die Genre-Grenzen und zaubern mit ihrer musikalischen Begabung ein neues, poporientiertes italienisches Bel Canto. So sagt Mirko Provini selbst: „Das neue Album spiegelt eine Fülle von Emotionen wider. Mit unseren Interpretationen der von uns ausgewählten italienischen Songs in unserem Stil möchten wir die einzigartige Atmosphäre Italiens und seiner Kultur widergeben. Das melodische Gefühl des Bel Canto ist zeitlos und funktioniert bei uns in der Klassik wie in der Popmusik. Und genau das wollen wir hier zeigen.“

The Italian Tenors kreieren einen fantastischen Mix aus Leidenschaft und Musik und nehmen dabei das Publikum mit auf einen musikalischen Ausflug durch Italien. Getragene, weite Melodielinien über den ruhig voranschreitenden klassischen Arrangements bieten den drei Sängern viel Raum ihre wunderbaren Stimmen zur Entfaltung kommen zu lassen. Ein ähnliches Klangkonzept vermittelt beispielsweise auch das Stück Con Te Partirò (bekannter unter dem Namen Time To Say Goodbye), welches, im sanften Bolero-Rhythmus gehalten, in der ansteigenden Dynamik den Königsweg zur dreifarbigen Stimmgewalt der Tenöre öffnet. Evans Tonon schwärmt: „Egal ob Zucchero, Morricone oder Verdi – italienischen Komponisten gelingt es über Jahrhunderte hinweg große Melodien zu komponieren und einen fantastischen Mix aus Leidenschaft und Musik zu kreieren. Das liegt uns Italienern im Blut. Das war und ist auch das Konzept unserer Arbeit.“

THE HOOTERS 20 + 20 our 40th Anniversary Tour!

THE HOOTERS 20 + 20 our 40th Anniversary Tour!

23.07.2021
20:00 Uhr bis 22:00 Uhr
EventZ Veranstaltungsagentur am Zeulenrodaer Meer GmbH
Seestern Panorama Bühne
Sonstige

Als THE HOOTERS 1980 erstmals in der Musikszene von Philadelphia auftauchen, erobern sie mit rasanter Geschwindigkeit die East Coast. Ihre einzigartige Mischung aus Ska, Reggae und Rock n Roll machen ihren frischen und kraftvollen Sound so erfolgreich. 1983 veröffentlichen sie ihr erstes Independent-Album „Amore“, das u. a. einen ihrer größten Hits „All You Zombies“ enthält.

Schon 1986 haben THE HOOTERS vier Hit-Singles in der Tasche und sind fast ununterbrochen auf Tour. Ein Jahr zuvor noch recht unbekannt, teilt die Band nun die Bühnen mit Künstlern wie U2, The Police, Bryan Adams, Lou Reed und Peter Gabriel.

1987 bringen THE HOOTERS “One Way Home” raus, auf dem der berühmte Hit „Johnny B“ zu finden ist. Weitere Alben folgen, und im Jahre 2000 kommt ihnen die Ehre von Ricky Martin zuteil, der ihren Song „Private Emotion“ covert.

Nach zahlreichen Tourneen, die sie über viele Jahre absolvierten, beschließen THE HOOTERS, eine wohlverdiente Pause einzulegen und sich auf diverse Soloprojekte zu konzentrieren. Rob Hyman und Eric Bazilian stellten ihre Talente sowohl als Musiker als auch als Songschreiber anderen Künstlern zur Verfügung, darunter Taj Mahal, Mick Jagger, Willie Nelson, John Bon Jovi, Robbie Williams, Cyndi Lauper („Time after Time“ war für mehrere Grammys nominiert) und viele mehr.

Für ihre neue Tour zum 40 (!) jährigen Jubiläum habe THE HOOTERS eine besondere Nachricht für ihre Fans.

Mamma Mia meets Udo Jürgens

Mamma Mia meets Udo Jürgens

24.07.2021
20:00 Uhr bis 22:30 Uhr
musicalpeople GbR Michael Schüller & Karin Geyer Indrich, Søren
Seestern Panorama Bühne
Sonstige

ABBA - ein Name der um die Welt ging. Eine Band aus Skandinavien entwickelte sich zur Jahrhundert-Supergroup, feierte Welterfolge wie „Dancing Queen“, „Winner Takes It All“, „Super Trouper“ u.v.a. und erreichte mit ihrer Musik Kultstatus. MAMMA MIA wurde mit über 60 Millionen Zuschauern eines der erfolgreichsten Musicals weltweit, die Musik transportiert auf einzigartige Weise positive Stimmung und lädt mit zahlreichen unvergessliche Melodien zum mitsingen und tanzen ein.

Ebenso mitreissend sind die Songs von Udo Jürgens - er war einer der erfolgreichsten deutschen Entertainer aller Zeiten, ein großes menschliches Vorbild, professionell, authentisch und voller Hingabe zur Musik. Seine Melodien, sein Wortwitz und nicht zuletzt sein unvergleichlicher Charme sind heute noch so lebendig wie eh und je.
Wir feiern diese Legende und spielen eine Auswahl seiner grossen, einzigartigen Songs wie „Ich War Noch Niemals In New York“, „Ein Ehrenwertes Haus“, „Griechischer Wein“, „Mit 66 Jahren“,„17 Jahr, Blondes Haar“, „Aber Bitte Mit Sahne“ u.a

Erleben Sie einen unvergesslichen Abend mit den Original-Hauptdarstellern Sabine Mayer, Martina Lechner und Karim Khawatmi und der musicalpeople-Band, live begleitet von der großen musicalpeople-Band.

http://www.zeulenroda-triebes.de//kultur-freizeit/veranstaltungskalender