Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Volltextsuche

Fotoalbum
Orte/Ortsteile Karte anzeigen
Facebook Fanseite
Veranstaltungen uvm.

Veranstaltungen

Zeitraum

»Vanitas Deluxe« Einzelausstellung von Rainer Marofke

»Vanitas Deluxe« Einzelausstellung von Rainer Marofke

26.03.2022 bis 05.06.2022
09:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Städtisches Museum Zeulenroda
Städtisches Museum Zeulenroda
Städtisches Museum

Das Städtische Museum Zeulenroda zeigt eine umfassende und repräsentative Werkschau des  künstlerischen Schaffens von Rainer Marofke. Der Zeulenrodaer widmet sich neben seiner Arbeit als Grafik- und Kommunikationsdesigner auch intensiv der bildenden Kunst. So war er seit 2010 auf der Kunstmesse »artthuer« des Verbandes der bildenden Künstler Thüringens vertreten. Im Jahr 2021 wurde er, nach der Präsentation seiner Werke vor einer Fachjury, in diesen Künstlerverband aufgenommen. Für ihn, nach eigener Aussage, Anerkennung und Bestätigung seiner künstlerischen Arbeit. So zeigt die Ausstellung einen Überblick seines bisherigen Schaffens. Ein besonderer Schwerpunkt der Ausstellung sind großformatige Grafitzeichnungen auf grundiertem Karton mit Landschaftsmotiven. Durch die Besonderheit dieser Technik spricht der Künstler selbst gern von „Grafitmalerei“. Die Arbeiten beeindrucken mit ihrem Nuancenreichtum an Tonwerten, Texturen und grafischen Spuren,  durch die Kombination von im Detail abstrakter Zeichnung und dennoch naturalistischer Bildwirkung in der Gesamtheit. Im formalen Gegensatz dazu stehen die kleinformatigen Radierungen. Diese sind in klassischer Ätztechnik mit Aquatinta ausgeführt. Hier zeigt sich der Künstler als filigraner und detailverliebter Zeichner. Die Grafiken zeigen Stilleben mit Fundstücken aus der Natur, welche das aus der Kunstgeschichte bekannte Vanitas-Motiv auf eigene Art neu interpretieren. Ergänzt wird die Ausstellung mit Ölgemälden, Aquarellen und Pastellzeichnungen, weil »der Grafiker es doch nicht lassen kann, auch mit Farbe zu arbeiten«, sagt Rainer Marofke über sich amüsiert. Der Farbakzent bekommt dem Gesamteindruck der Ausstellung gut. Diese abwechslungsreiche Ausstellung zeigt die künstlerische Seite des Zeulenrodaer »Werbemannes «, welche einigen vielleicht noch unbekannt ist.

Saitensekte Jazz Manouche auf Thüringisch

Saitensekte Jazz Manouche auf Thüringisch

20.05.2022
19:30 Uhr bis 22:00 Uhr
Förderverein des Städtischen Museums Zeulenroda
Städtisches Museum Zeulenroda
Städtisches Museum

Kulturnacht im Städtischen Museum Zeulenroda, Hofkonzert

Freitag, 20. Mai 2022
19.30 Uhr – ca. 22.00 Uhr

Entrittsbändchen über die Vorverkaufsstellen für die Kulturnacht ausdrücklich erwünscht, Gästeanzahl limitiert

Gypsy-Jazz, Swing sowie Folklore-, Klassik- und Filmmusik-Adaptionen – die Saitensekte spielt eigene, speziell für die Besetzung (4 akustische Gitarren und ein Kontrabass) erstellte Arrangements, die den Fokus auf Virtuosität und Rhythmus setzen und oft mit einer Note Humor erklingen. Der einst von den Urvätern Django Reinhardt und Stephane Grappelli publizierte Hot-Club-Stil wird zudem zum Fundament für die Einbeziehung zeitgemäßer Motive und diverser „Heimatklänge“, was eine Besonderheit der Gruppe darstellt.

Die Saitensekte gründete sich 2013 und bereichert inzwischen lokale wie überregionale Veranstaltungen, von der Wein-Bar bis zum Stadtfest (u. a. Rudolstadt Festival, Kulturnacht Zeulenroda, Altstadtfest Jena, Turbinenhaus Naumburg, Stadtfest Zeulenroda, Folkclub Jena, Thüringer Jazzmeile).

Für die Bewirtung sorgt, unter Beachtung der geltenden Hygienevorschriften, der Förderverein des Städtischen Museums Zeulenroda.

 

Städtisches Museum Zeulenroda

Aumaische Straße 30/32
07937 Zeulenroda-Triebes
Museumsleitung: Dr. Christian Sobeck
Tel. 036628-64135
E-Mail: museum@zeulenroda-triebes.de
www.zeulenroda-triebes.de

Öffnungszeiten
Mittwoch und Freitag: 9.00 – 16.00 Uhr
Donnerstag: 9.00 – 18.00 Uhr
Samstag, Sonntag und an Feiertagen: 13.00 – 17.00 Uhr

SPEZICAL-BIKE-TOUR-SONNTAG

SPEZICAL-BIKE-TOUR-SONNTAG

22.05.2022
09:00 Uhr bis 11:30 Uhr
René Grabsch Bike Guide Vogtland
Strandbad Zeulenroda-Triebes
Sonstige, Städtisches Museum

Endecken und Erleben mit dem Bike!

-geführte Tour durch die wunderschönen Wälder, die Natur und die Umgebung von Zeulenroda-Triebes

-Streckenanforderungen nach Absprache der Teilnehmer

- Preis pro Person ohne Rad ( org. Leihräder nach Absprache ) 25,00 €uro pro Person

-Start und Ziel Standbad Zeulenroda

-max. 6 Teilnehmer pro Tour

-Voranmeldung unbedingt erforderlich bis Freitag 18.00 Uhr vor Termin

-Telefon : 0176 76610558

Kräuterwanderung "Pflanzen im Wonnemonat Mai"

Kräuterwanderung "Pflanzen im Wonnemonat Mai"

22.05.2022
10:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Kräuterpädagogin Corina Hermann
Sonstige, Städtisches Museum

Kräuterwanderung "Pflanzen im Wonnemonat Mai"

inkl. kleiner Verköstigung

Start am Tourismuszentrum am Zeulenrodaer Meer

Preis: 17,00 Euro Erwachsene

Preis:  5,00 Euro Kinder

 
SPECIAL MOUNTAINBIKE-TOUR

SPECIAL MOUNTAINBIKE-TOUR

27.05.2022
16:00 Uhr bis 20:00 Uhr
René Grabsch Bike Guide Vogtland
Strandbad Zeulenroda-Triebes
Sonstige, Städtisches Museum

Endecken und Erleben mit dem Mountainbike!

-geführte Tour durch die Umgebung von Zeulenroda-Triebes, mit besonders vielen Trails und anspruchsvollem Gelände

-Streckenanforderungen nach Absprache der Teilnehmer

- Preis pro Person ohne Rad ( org. Leihräder nach Absprache ) 34,00 €uro pro Person

-Start und Ziel Standbad Zeulenroda

-max. 6 Teilnehmer pro Tour

-Voranmeldung unbedingt erforderlich bis Mittwoch 18.00 Uhr vor Termin

-Telefon : 0176 76610558

SPECIAL-BIKE-TOUR-SONNTAG

SPECIAL-BIKE-TOUR-SONNTAG

29.05.2022
09:00 Uhr bis 11:30 Uhr
René Grabsch Bike-Guide Vogtland
Strandbad Zeulenrdoa-Triebes
Sonstige, Städtisches Museum

Endecken und Erleben mit dem Bike!

-geführte Tour durch die wunderschönen Wälder, die Natur und die Umgebung von Zeulenroda-Triebes

-Streckenanforderungen nach Absprache der Teilnehmer

- Preis pro Person ohne Rad ( org. Leihräder nach Absprache ) 25,00 €uro pro Person

-Start und Ziel Standbad Zeulenroda

-max. 6 Teilnehmer pro Tour

-Voranmeldung unbedingt erforderlich bis Freitag 18.00 Uhr vor Termin

-Telefon : 0176 76610558

Kultur am roten Sofa mit UNMISTAKABLE

Kultur am roten Sofa mit UNMISTAKABLE

02.06.2022
19:00 Uhr bis 22:00 Uhr
Stadtverwaltung Zeulenroda-Triebes
Open Air in Zeulenroda-Triebs
Sonstige, Städtisches Museum

Diesmal ist die Band UNMISTAKABLE aus Gera zu Gast. Das rote Sofa steht diesmal beim Oldtimer-Club am Puschkin-Park

Die Clubmitglieder werden natürlich für die entsprechende Beköstigung sorgen und für Sitz- und Stehgelegenheiten. 

Wir freuen uns auf Euren Besuch. Der Eintritt ist frei. 

M.Kruppes Kraftausdrücke - Autorenlesung

M.Kruppes Kraftausdrücke - Autorenlesung

11.06.2022
19:00 Uhr bis 21:00 Uhr
VIVA KULTURFORUM e.V.
Kreuzkirche
Sonstige, Städtisches Museum

„M.Kruppes Kraftausdrücke“

M.Kruppe schreibt. Nicht konventionell und geschönigt, nicht gelernt oder studiert. Er schreibt und das ist im Grunde auch schon alles. Gedichte, Short Storys, Betrachtungen. Dabei achtet Kruppe auch nicht auf gängige Formen, Normen und den Buchmarkt... ihm geht es darum, seine Ansichten in deutliche Worte zu packen und in die Welt zu werfen. Aufgewachsen in der Ostthüringer Provinz, heute zu Hause in Leipzig und auf den Lese-Bühnen, punkigen Tonstudios und Lesefestivals bekannt wie ein bunter Hund.

Gelesen wird ein Querschnitt von M.Kruppes Bühnentexten und aus seinen Büchern „Und in mir Weizenfelder", "Geschichten vom Kaff der guten Hoffnung" und aus den im September 2022 erscheindenden Short-Story Band „Lange Nächte in Tampere“.

Ernst geht es hier ebenso zu, wie humorvoll, nachdenklich, kritisch. Ansatzphilosophische Betrachtungen des Lebens, dem Medium Zeit und dem Sein in der Natur finden sich ebenso, wie zuweilen surreale, aber auch prosaischen Gedichte. Damit gelingt Kruppe ein Ping Pong zwischen düsteren Welten und lyrischen Erzählungen von Menschen am Rande der Gesellschaft. 

"Man könnte sich vom bewusst eingesetzten rauen „Männerton„ Kruppes verführen lassen. Aber Affekthascherei hat der Rezitator nicht nötig, er lädt das Publikum vielmehr durch den sonoren Duktus zum gedanklichen Mitspielen und Mitfühlen ein.“

Das gelingt ihm durch markante Sprechweise, die aufs Ganze geht. M.Kruppe greift Texte, mit Euphorie, zermalmt sie manchmal regelrecht und bereitet sie zärtlich häppchenweise für den Zuhörenden mit Genuss auf. Seine Beschreibungen dürften auch den Zuhörern bei uns irgendwie bekannt vorkommen. Eine Einladung, sich mitnehmen zu lassen.

Sonnabend, 11. Juni 2022, 19 Uhr, Kreuzkirche Zeulenroda
Eine Veranstaltung des »VIVA Kulturforum« e.V.

Eintritt 8 €  im Vorverkauf im Pfarrbüro, Kirchstr.17 oder Bücherstube Sommer Markt 11 Zeulenroda, Abendkasse 10 €

Getränke und Imbiss werden gereicht.

Kaffeehaus-Musik

Kaffeehaus-Musik

12.06.2022
14:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Förderverein des Städtischen Museums Zeulenroda
Städtisches Museum Zeulenroda
Städtisches Museum

Musikalisches zu Kaffee und Kuchen

Sonntag, 12. Juni 2022
14.00 Uhr – ca. 16.00 Uhr
Eintritt: 4,50 € (Eintritt berechtigt zum Besuch der Dauer- und Sonderausstellung!)

Voranmeldung unbedingt erwünscht/Platzanzahl limitiert

Der Sonntagnachmittag wird musikalisch! Getreu dem Motto „Kaffeehaus-Musik“ verzaubert der vielseitige Musiker Jürgen Frigo, u. a. bekannt als Mitglied der Gruppe Viertelnach7, sein Publikum mit eingängiger musikalischer Unterhaltung. Durch das Spielen eines Tasteninstrumentes und verschiedener Gitarren kommt das gemütliche Flair der Veranstaltung zur Geltung.

Für die Bewirtung sorgt, unter Beachtung der geltenden Hygienevorschriften, der Förderverein des Städtischen Museums Zeulenroda.

Städtisches Museum Zeulenroda

Aumaische Straße 30/32
07937 Zeulenroda-Triebes

Museumsleitung: Dr. Christian Sobeck

Tel. 036628-64135
E-Mail: museum@zeulenroda-triebes.de

www.zeulenroda-triebes.de

Öffnungszeiten

Mittwoch und Freitag: 9.00 – 16.00 Uhr
Donnerstag: 9.00 – 18.00 Uhr
Samstag, Sonntag und an Feiertagen: 13.00 – 17.00 Uhr

Hilfe, unser Kind wird Künstler

Hilfe, unser Kind wird Künstler

14.06.2022
19:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Förderverein der Stadtbibliothek Zeulenroda-Triebes e.V
Kreuzkriche
Sonstige, Städtisches Museum

Die Stadtbibliothek lädt ein

Dienstag, 14.06.22, um 19.00 Uhr in der Kreuzkirche Zeulenroda

U.S. Levin liest aus seinem neuen Buch

„Hilfe, unser Kind wird Künstler“

Künstler haben es nicht leicht. Aber leicht hat sie es. Sei es nun zu Beginn ihres Künstlertums, wenn sie der entsetzte Blick der Eltern trifft, die sich vergeblich fragen, was sie falsch gemacht haben.

Sei es später, weil sich herausstellt, dass der Ruhm wie eine Hure ist, deren Liebe immer die Falschen trifft. Oder sei es, dass man damit leben muss, wenn das Herz voll ist, doch die Taschen chronisch leer sind.

U.S. Levin, als Autor satirischer Texte selbst zur Gattung der Künstler zu rechnen, kennt sie alle, die Leiden der begabten Mimosen und wie es ist, wenn man auf kein Kunstverständnis trifft. Doch er weiß auch um die Freuden des Künstlertums und warum man sich trotz allem keinen anständigen Beruf sucht.

Eintritt: 10,- EUR

Reservierungen sind ab sofort telefonisch unter 036628/48214 oder per Mail bibliothek@zeulenroda-triebes.de  möglich.

Die zum Zeitpunkt der Veranstaltung gültigen Corona-Regeln sind zu beachten!