Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Volltextsuche

Fotoalbum
Orte/Ortsteile Karte anzeigen
Facebook Fanseite
Aktuell
Artikel vom 17.12.2019

Hinweise zur zweiten Änderung der Parkgebührenordnung der Stadt Zeulenroda-Triebes

Hinweise zur zweiten Änderung der Parkgebührenordnung der Stadt Zeulenroda-Triebes

Hinweise zur zweiten Änderung der Parkgebührenordnung der Stadt Zeulenroda-Triebes (Gemeinsames Amtsblatt der Stadt Zeulenroda-Triebes und der Gemeinde Weißendorf v. 18.12.2019, Nr. 14/2019) Das am 15.02.2017 vom Stadtrat der Stadt Zeulenroda-Triebes beschlossene Haushaltssicherungskonzept (HSK) 2017-2021 umfasst unter anderem Maßnahmen der Parkraumbewirtschaftung in verschiedenen Zonen der Stadt Zeulenroda-Triebes. Hier wurde auch der Beschluss des ehemaligen Stadtrates Triebes vom 26.04.1995 aufgenommen, der beinhaltete, dass das Parken in Bereichen der Stadt gebührenpflichtig erlaubt sein soll.   Die Umsetzung der im Haushaltsicherungskonzept dargestellten Maßnahmen zur Parkraumbewirtschaftung sollen in vier Stufen umgesetzt werden. Die erste und zweite Stufe wurde 2017 und 2018 wurde vollzogen, wobei der bereits in der ersten Stufe geplante Wegfall des Gratistickets bisher nicht realisiert wurde. Nunmehr stand im Jahr 2019 die Aufgabe, die dritte Stufe der Maßnahmen des Konzeptes anzugehen. Hierzu wurde die „Zweite Änderung der Gebührenordnung der Stadt Zeulenroda-Triebes zur Erhebung von Gebühren für das Parken auf öffentlichen Wegen und Plätzen“ (Parkgebührenordnung – ParkgebO) vom 18.12.2019 durch den Bürgermeister erlassen. (veröffentlicht im Amtsblatt Nr. 14/2019)   Was genau ändert sich ab 18.12.2019

1.       Erweiterung in der Parkzone II um das Gebiet Triebes:

-          Aufstellen eines Parkautomaten in Bereich Bahnhofstraße/Puschkinstraße

-          ca. 25 gebührenpflichtige Parkplätze Bahnhofstraße, ehemaliger Bahnhofsvorplatz, teilweise Puschkinstraße

 

2.       Erweiterung der gebührenpflichtigen Parkdauer in allen Parkzonen

Montag – Freitag von 08.00 – 19 Uhr, Samstag von 08.00 – 16.00 Uhr (bisher: Montag – Freitag 08.00 – 18.00 Uhr, Samstag 08.00 – 14.00 Uhr) 

3.       Wegfall des Gratistickets in allen Parkzonen

(bisher: 00 – 30 Minuten gratis, neu: ab 1 Minute gebührenpflichtig)