Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Volltextsuche

Fotoalbum
Orte/Ortsteile Karte anzeigen
Facebook Fanseite
Aktuell
Artikel vom 23.02.2021

Aufruf

Aufruf zur Beantragung von Mitteln  gemäß der Richtlinie zur

Ausschüttung der Erlöse der ZTEE gGmbH

Im Amtsblatt vom 18.04.2018 wurde die überarbeitete ZTEE-Richtlinie bekannt gemacht. Förderfähige Zuwendungsempfänger sind ortsansässige gemeinnützige Vereine, Verbände und Vereinigungen, Kirchen, freie Träger sowie Selbsthilfegruppen.

Gefördert werden:

  • Kosten für die Vorbereitung und Durchführung der Maßnahme oder des Projektes,
  • Kosten für die Anschaffung bzw. Instandsetzung von Ausstattungsgegenständen, Materialien oder Geräten.

Nicht gefördertwerden:

  • Maßnahmen und Projekte, die kommerziellen Charakter tragen,
  • Personal- und Betriebskosten,
  • Projekte und Maßnahmen, die der Zielstellung und den Grundsätzen dieser Richtlinie widersprechen.

Der Antragsteller muss schriftlich bis zum 31.03. den Zuschuss für das laufende Jahr bei der Stadtverwaltung Zeulenroda-Triebes, Markt 1, 07937 Zeulenroda-Triebes, beantragen.

Zu finden auf der städtischen Homepage:

ZTEE-Richtlinie

www.zeulenroda-triebes.de ® Bürger & Rathaus ® Bürgerservice ® Ortsrecht ® Kultur, Sport, Jugend und Soziales

Antragsformular

Formular_-_Antrag_ZTEE_PDF_-_2021.pdf (zeulenroda-triebes.de)

Ein Rechtsanspruch auf Förderung nach dieser Richtlinie besteht nicht.