Stadt Zeulenroda-Triebes (Druckversion)
Artikel vom 08.04.2021

Denkmalschutzpreis 2021 ausgelobt

Die Anmelde- bzw. Bewerbungsfrist endet am 4. Juni 2021.

Denkmalschutzpreis 2021 ausgelobt

Auch in diesem Jahr will der Landkreis Greiz einen Denkmalschutzpreis für beispielhafte Leistungen in der Denkmalpflege verleihen. Mit Auslobung und Verleihung des Denkmalschutzpreises soll auf das Anliegen und die Notwendigkeit der Denkmalpflege und des Denkmalschutzes aufmerksam gemacht werden. Gleichzeitig geht es darum, herausragende Leistungen privater Eigentümer, aber auch von Vereinen, Institutionen oder der öffentlichen Hand für die Erhaltung und Bewahrung von Originalsubstanz unwiederbringlicher Kulturdenkmale öffentlich zu würdigen. Vorschlagsberechtigt sind Eigentümer, Bauherren, Architekten, Handwerksbetriebe, Vereine, Kommunen und der Denkmalbeirat des Landkreises Greiz. Der Denkmalschutzpreis ist  insgesamt mit 1.500 Euro dotiert. Die Anmelde- bzw. Bewerbungsfrist endet am 4. Juni 2021. Auf der Homepage des Landkreises ist unter www.landkreis-greiz.de das Anmeldeformular abrufbar.

http://www.zeulenroda-triebes.de//stadt-info/aktuell