Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Volltextsuche

Fotoalbum
Orte/Ortsteile Karte anzeigen
Facebook Fanseite
Aktuell
Artikel vom 21.09.2021

Ein neues Taucherboot für die Lebensretter

Ein neues Taucherboot für die Lebensretter

Am 3. September gab es großen Andrang an der Boots-Einlassstelle am Zeulenrodaer Meer. Anlass war das Einsetzen des neuen Feuerwehrbootes. Vor 30 Jahren wurde die Tauchergruppe gegründet und mit der Nutzungsveränderung der Talsperre vor immer neue Herausforderungen gestellt. Die Tauchergruppe kämpfte lange für das Boot und überzeugte den Stadtrat, dass die Anschaffung äußerst wichtig sei, um im Falle einer Notfallsituation schnell und effektiv vom Wasser aus eingreifen zu können. Stadtbrandmeister Steffen Jubold bedankte sich für das Engagement der Tauchergruppe und mahnte gleichzeitig, dass einzelne Stadträte den Ernst der Lage herunter spielten, wenn sie das Boot als neues Spielzeug titulierten. Mit der wachsenden Beliebtheit der Talsperre steigert sich das Brandrisiko und die Gefahr für Menschen und damit auch die Gefahr für die Lebensretter, die sich alle ehrenamtlich in ihrer Freizeit engagieren. Mit dem Boot können Katastrophen verhindert und Menschenleben gerettet werden, so Steffen Jubold. „Jedes Leben ist wertvoll“ machte auch Pfarrer Michael Beer bei seiner Segnung des Bootes bewusst und wünschte den Lebensrettern mit seinen Geretteten allzeit sichere Heimkehr. Bürgermeister Nils Hammerschmidt bedankte sich ebenfalls für das Engagement und wünschte allzeit gute Fahrt und eine sichere Rückkehr. Zur Überraschung von Tauchergruppe-Urgestein Klaus Zipfel, erhielt das neue Boot den Namen „Klaus“. Nach der Schlüsselübergabe an die Tauchergruppe, wurden die Gäste zu einer ersten Probefahrt mit Klaus Zipfel am Steuer eingeladen.