Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Volltextsuche

Fotoalbum
Orte/Ortsteile Karte anzeigen
Facebook Fanseite
Aktuelles
Artikel vom 01.04.2021

Eine Idee, drei Baumstämme und viele geschickte Handwerker

Auf so eine Idee, wie sie Anja Ungermann, Forstwirtin und Stadtmitarbeiterin, Försterin im städtischen Bauamt Zeulenroda, hatte, muss man erst einmal kommen: Drei Baustämme, die der Verkehrssicherung weichen mussten, haben jetzt eine völlig andere Funktion. Gemeinsam bilden Kastanie, Buche und Eiche einen Bücherbaum
Er besteht aus den drei Baumstämmen, drei Dächern und sechs Fächern zur Aufbewahrung von Büchern. Zudem sind die Bücher geschützt durch Plexiglasscheiben. Die riesigen Baumstümpfe bearbeitet haben, mit Unterstützung von Patrick Dreher vom Forst- und Landschaftsbau Dreher und Marggraf GmbH in Förthen, die Bauhof-Mitarbeiter, Außenstelle Pahren, Matthias Weinert und Jens Wiehmert. Mit zugegriffen haben Rico Majcher und Nico Kreuzer (nicht auf dem Bild) vom Öko-Land Schleiz.