Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Volltextsuche

Fotoalbum
Orte/Ortsteile Karte anzeigen
Facebook Fanseite
Aktuelles
Artikel vom 15.02.2021

Unternehmen der Stadt Zeulenroda- Triebes für Großen Preis des Mittelstandes nominiert

Bürgermeister Nils Hammerschmidt drückt allen Nominierten die Daumen

Der von der Oskar- Patzelt- Stiftung nun schon zum 27. Mal zu vergebene Preis ist die begehrteste Wirtschaftsauszeichnung innerhalb Deutschlands.

Es heißt, der Mittelstand ist das Rückgrat der deutschen Wirtschaft. Mit diesem Preis wird dem Innovationsreichtum unserer Unternehmen Respekt gezollt, ihr Einsatz für die Gesellschaft gewürdigt. Er ist aber auch Motivation, immer noch besser zu werden.

Jeweils Dritte können ein Unternehmen vorschlagen, dem Ihrer Meinung nach die Auszeichnung gebührt.

In diesem Jahr wurde die Nominierung von gleich vier  Unternehmen in der Stadt Zeulenroda – Triebes angenommen, wie von Frau Weithase- Hupfer aus der Wirtschaftsförderung zu erfahren war.  Das sind die TECON Coverkraft GmbH Bernsgrün, die Bio-Seehotel Zeulenroda GmbH & Co.KG, die Lacos Computerservice GmbH und die Serimed GmbH & Co.KG.

Herr Nils Hammerschmidt als Bürgermeister drückt natürlich allen vier Nominierten die Daumen für die Juryentscheidung