Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Volltextsuche

Fotoalbum
Orte/Ortsteile Karte anzeigen
Facebook Fanseite
Veranstaltungskalender

Veranstaltungen

Zeitraum

Kategorie

MV - Tag des Schützensportes - Vereinsfeier

19.07.2020
Schützenverein Zeulenroda
Sonstige

8. Mitteldeutsche Reitertage 2020

01.08.2020 bis 02.08.2020
Reiterhof Merkendorf
Sonstige
8. Mitteldeutsche Reitertage 2020 vom 01.-02.08.2020 und 06.-09.08.2020 im Reiterhof in Merkendorf.

8. Mitteldeutsche Reitertage 2020

06.08.2020 bis 09.08.2020
PSV Merkendorf e.V.
Sonstige
8. Mitteldeutsche Reitertage 2020 vom 06.-09.08.2020 und 06.-09.08.2020 im Reiterhof in Merkendorf.
Torsten Sträter - Schnee, der auf Ceran fällt

Torsten Sträter - Schnee, der auf Ceran fällt

27.08.2020
20:00 Uhr bis 22:30 Uhr
CineEvent GmbH
Seestern Panorama Bühne
Sonstige
Guten Tag, Sträter hier.
Mein drittes Programm. Titel: »Schnee, der auf Ceran fällt.«.
Worum geht’s? Nun ja:
Da sind epische Exkursionen über Moral und Verstand, wie immer einem strengen roten Faden folgend, eine angenehm kompakte Darreichungsform, an den Rändern verbrämt mit einigen wenigen Zwischenbemerkungen, am Ende eine zutiefst beseelende Botschaft und Punkt 22:00 fällt mir das Mikrophon aus der Hand …
QUATSCH.
Kommen Sie, ernsthaft jetzt. Wollen Sie das wirklich schon vorher wissen? Doch wohl nicht. Das Leben folgt ohnehin schon strengen Regeln, immer will wer was, man kommt zu nichts, man gönnt sich kaum was - also ist es ja wohl das MINDESTE, mal einen Abend locker zu lassen. Und das machen wir zwei Hübschen. Sie und ich. Sie wissen doch, wie das bei mir läuft:
Ich bringe ganz ganz frische Geschichten mit, nichts, was Sie vorab schon aus dem TV kennen, und zwischendurch erzähle ich Ihnen, was sonst noch war. Eine Führung durch die ganze Welt der Idiotie, die Einsicht, dass nichts menschlicher ist als das Missgeschick, seltsame Berichte vom Rand der schiefen Ebene, dann ergänze ich den Abend noch mit Schilderungen, die ich mir auf gar keinen Fall verkneifen kann, mache den Sack zum Ende hin mit einer sehr guten Geschichte zu, und wenn Sie dann noch können, hagelts Zugaben. Ein seriöses Konzept. Und ich gelobe, es sehr lustig zu gestalten. Und mich so gut zu amüsieren wie Sie.
Heimatgruppe Zeulenroda zum Stadtfest

Heimatgruppe Zeulenroda zum Stadtfest

30.08.2020
14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Freundeskreis Städtisches Museum Zeulenroda e.V.
Städtisches Museum Zeulenroda
Sonstige, Städtisches Museum

Hofkonzert mit heimatlichen Klängen

Zum diesjährigen Stadtfest sorgt die Heimatgruppe Zeulenroda für gute Laune bei jungen und älteren Museumsbesuchern. Neben volkstümlichen Klängen gehören die verschiedensten Heimatlieder zum Repertoire. Mit Gitarre, Akkordeon und Gesang wird das traditionelle Liedgut arrangiert und gepflegt.

Der Förderverein des Städtischen Museums Zeulenroda serviert zu diesem heiteren Vergnügen heißen Kaffee, leckeren Kuchen und andere Erfrischungen.

 
Madeira

Madeira

11.09.2020
19:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Freundeskreis Städtisches Museum Zeulenroda e.V.
Städtisches Museum Zeulenroda
Sonstige, Städtisches Museum

Bildervortrag und Reisebericht mit Torsten Krautwald

Dieser Freitagabend entführt die Besucher auf die portugiesische Atlantikinsel Madeira! Torsten Krautwald dokumentierte die besonderen Episoden und Geschehnisse, die er bei einem Trip quer über die Insel erlebt hat. In diesem eindrucksvollen Bildervortrag werden sowohl die unterschiedlichen Regionen als auch die verschiedenen Bewohner aus der Sicht des Reisenden, des Suchenden, näher betrachtet. Zusätzlich hat der Autor eine inselspezifische Kostprobe im Gepäck. In gemütlicher Runde – die Platzierung erfolgt an Einzeltischen – können sich die Besucher bei einem Glas Wein die gesammelten Eindrücke auf der Zunge zergehen lassen.

Für die Bewirtung sorgt der Förderverein des Städtischen Museums Zeulenroda.

Unkostenbeitrag : 5,00 €

Weltkindertag im Städtischen Museum Zeulenroda

Weltkindertag im Städtischen Museum Zeulenroda

20.09.2020
13:30 Uhr bis 14:30 Uhr
Freundeskreis Städtisches Museum Zeulenroda e.V.
Städtisches Museum Zeulenroda
Sonstige, Städtisches Museum

Kinderführungen mit Quiz im Städtischen Museum Zeulenroda

Am 20. September 2020 begeht das Land Thüringen zum zweiten Mal den Weltkindertag als offiziellen Feiertag. Aus diesem Anlass lädt Museumsleiter Dr. des. Christian Sobeck in das Haus in der Aumaischen Straße ein, das passend zu diesem Tag ganz den kleinen Gästen gehören soll. Kinder (ideales Alter 5-12 Jahre) können bei einer speziell auf sie abgestimmten Führung das Museum entdecken. Am Ende sollen sie Fragen zur Geschichte der Stadt Zeulenroda und des Museums beantworten. Die Führungen finden um 13.30 Uhr und um 15.30 Uhr statt und dauern etwa eine Stunde. Da die Teilnehmerzahl auf jeweils 15 Kinder begrenzt ist, wird um Voranmeldung gebeten. Eltern und Großeltern sind explizit erwünscht.

13.30 Uhr – ca. 14.30 Uhr

15.30 Uhr – ca. 16.30 Uhr

Unkostenbeitrag : Erwachsene 2,50 € / Kinder frei

 

MV - Vereinsfeier : 18. Jahrestag der Gründung des SVZ

13.10.2020
Schützenverein Zeulenroda
Sonstige

Ist unsere Natur noch zu retten?

30.10.2020
19:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Freundeskreis Städtisches Museum Zeulenroda e.V.
Städtisches Museum Zeulenroda
Sonstige, Städtisches Museum

Beispiele „verlorener Tierarten“ aus der Region Zeulenroda-Triebes

Bildervortrag mit Eckhard Titz

An diesem Freitagabend widmet sich das Städtische Museum Zeulenroda ganz der Natur! Eckhard Titz, langjährig aktiver Naturschützer, führt die Besucher auf den Pfaden der ökologischen Entwicklung der Region um Zeulenroda-Triebes. Der Bildervortrag präsentiert Fotografien der letzten 50 Jahre, die Eckard Titz während seiner zahlreichen Tätigkeiten anfertigte. Dabei soll thematisiert werden, wie sich der Wandel des Ökosystems auf die Artenvielfalt auswirkte.

Für die Bewirtung sorgt der Förderverein des Städtischen Museums Zeulenroda.

Unkostenbeitrag : 5,00 €

Polen Geschichte(n) zwischen Schlesien und den Masuren Multi-Vision mit Annett und Michael Rischer

Polen Geschichte(n) zwischen Schlesien und den Masuren Multi-Vision mit Annett und Michael Rischer

20.11.2020
19:00 Uhr bis 22:00 Uhr
Freundeskreis Städtisches Museum Zeulenroda
Städtisches Museum Zeulenroda
Sonstige, Städtisches Museum
Unsere Multi-Vision präsentiert Fotos und professionelle Filmausschnitte in HD-Qualität auf einer bis zu 6,50 x 4,00 m Bildwand, inklusive Ton und landestypischer Musik. Beeindruckende Filmsequenzen, vertont von TV-Synchronsprechern, hochauflösende Fotografien und natürlich Geschichten, die jedes Herz erreichen, Emotionen wecken und auch nachdenklich machen, verbinden sich zu einem unvergesslichen Abend. Erleben Sie Eindrücke jenseits der üblichen Klischees und von globaler Relevanz. Des Weiteren reichen wir Ihnen als Fingerfood die ein oder andere Spezialität aus unserem östlichen Nachbarland. Annett und Michael Rischer stehen für Sie sehr gern zum Gespräch und Erfahrungsaustausch bereit. Es erwartet Sie auf jeden Fall eine kurzweilige und spannende Veranstaltung. Darüber hinaus bietet der Freundeskreis Städtisches Museum Zeulenroda e. V. allen Reiselustigen Getränke und Knabbereien. Eintritt: Vorverkauf 8,- € / Abendkasse 10,- €