Bannerbild | zur StartseiteOnline-Meldewesen
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Herzlich willkommen in Zeulenroda-Triebes

Bürgermeister Nils HammerschmidtDie Stadt Zeulenroda-Triebes, direkt an der Talsperre Zeulenroda gelegen, besticht vor allem durch ihre reizvolle Umgebung. Herrliche Aussichten in die Weite des Vogtlands, ausgedehnte Felder und Wiesen und das natürlich belassene Weidatal mit seinen beiden Talsperren sind ein perfekter Ausgangspunkt für Rad- und Wandertouren in die Umgebung. Bevor man jedoch ins Grüne zieht, sollte man dem Ort selbst und seinen Einwohnern - den „Karpfenpfeifern“ - einen Besuch abstatten. Bei einem Rundgang durch die Stadt mit einer unserer Stadtführungen erfahren Sie alles über die Entstehung dieses Spitznamens. Das klassizistische Rathaus erhebt sich stolz am Markt mit dem Karpfenpfeiferbrunnen und ist ein beliebtes Fotomotiv bei den Einheimischen und ihren Gästen. Unweit davon befindet sich die Dreieinigkeitskirche mit moderner Freskenmalerei die in Thüringen einmalig ist. Die Türme der beiden markanten Gebäude, die übrigens auch zu einem Rundblick über die Stadt und ihre Umgebung einladen, sind – wie auch das 57 m hohe Hochhaus der Firma Bauerfeind am Ortsrand – Wahrzeichen der Stadt.

 

In Zeulenroda-Triebes erlebt man, dass scheinbar Gegensätzliches, wie urbanes und ländliches Leben sowie moderne Industrie und Landwirtschaft, durchaus miteinander harmonieren können.

 

Über touristische und kulturelle Angebote informiert unser Internetauftritt, ebenso über die Möglichkeiten der Industrieansiedlung und die entsprechenden Ansprechpartner in der Verwaltung.

 

Natürlich sollte Ihr virtueller Besuch Sie nicht von einer persönlichen Visite abhalten, denn Zeulenroda-Triebes ist erlebenswert!

 

Ihr
Bürgermeister Nils Hammerschmidt

 

Neuigkeiten


Ilona Schlupeck. Zwischen Realismus und Abstraktion. Holzreliefs und Skulpturen

In einer sehenswerten Personalausstellung zeigt die Künstlerin Ilona Schlupeck aus dem ostthüringischen Burkersdorf einen Überblick ihres Schaffens. Es werden in dieser Exhibition rund 100 ihrer ... [mehr]

Städtisches Museum Zeulenroda

Ilona Schlupeck. Zwischen Realismus und Abstraktion. Holzreliefs und Skulpturen

In einer sehenswerten Personalausstellung zeigt die Künstlerin Ilona Schlupeck aus dem ostthüringischen Burkersdorf einen Überblick ihres Schaffens. Es werden in dieser Exhibition rund 100 ihrer ... [mehr]

Städtisches Museum Zeulenroda
Veranstaltung: 700-Jahre Merkendorf

700-Jahre Merkendorf

Merkendorf feiert sein 700-jähriges Jubiläum an drei Tagen. Am Freitag, 31.05.2024 startet die Sause mit einem Kirchenkonzert, 19.30 Uhr, in der Kirche Merkendorf mit drei Chören: Dem Volkschor ... [mehr]

Merkendorf